Name:
Passw.:

Menü:

Reifeprüfung
  • Forum
  • Buchtipps
  • Artikel der
    Woche

  • Links
  • Erfahrungs-
    berichte

  • Promi-Paare

    Audrey & Heinz
  • Audrey
  • Heinz
  • Tagebuch
  • Dublin-Reise

    Über diese Seite

    Statistisches

    Gästebuch
    Kontakt

  • Nutzungs-
    bedingungen

  • Impressum

  • Du bist Besucher


    Gerontophilie (Wikipedia, die freie Enzyklopädie)

    Als Gerontophilie wird die Liebe von jüngeren zu wesentlich älteren Partnern verstanden, die es bei allen sexuellen Orientierungen gibt. Die Variante jüngere Frau mit älterem Mann kommt dabei wesentlich häufiger vor als umgekehrt.

    Allgemein
    Es handelt sich hierbei um einen wenig erforschten Bereich der Sexualität. Aus einer nicht repräsentativen Studie geht hervor, dass bei den meisten Gerontophilen schon früh die Neigung zu älteren Personen besteht, wobei sich der bevorzugte Altersbereich nicht mit dem fortschreitenden Alter des Jüngeren erhöht, sondern konstant bleibt.

    Gesellschaftlich gesehen finden Beziehungen von älteren Männern zu jüngeren Frauen weitgehende Anerkennung, die bei vertauschten Geschlechtern kaum mehr vorhanden ist. Auch unter Homosexuellen sind derartige Beziehungen verbreitet, wobei hier stark nach wirtschaftlich dominierten (der Ältere = "sugar daddy") und partnerschaftlichen Beziehungen unterschieden wird. In beiden Fällen ist die sexuelle Orientierung jedoch gerontophil.

    Rechtliches
    Sexueller Kontakt ist im gerontophilen Kontext nur strafbar, sobald eine der beiden Personen nicht mehr im Vollbesitz ihrer geistigen oder körperlichen Kräfte ist.

    Medien
    Thema des Kultfilms Harold und Maude, in dem sich ein 16-jähriger Junge in eine 80-jährige Frau verliebt. Auch der Song „Omaboy“ der Ärzte hat Gerontophilie zum Motiv. Ferner Thema des Buches Pyromalion von Hugo Hammerfest, in dem ein 25-jähriger Mann nur Beziehungen mit weitaus älteren Partnern haben kann. In dem Zeichentrickfilm Kleines Arschloch von Walter Moers ist der 12-jährige Hauptprotagonist in die 80-jährige Inge Koschmidder verliebt und versucht ihr Herz zu erobern.

    Quelle: Wikipedia, Originalversion