Name:
Passw.:

Menü:

Reifeprüfung
  • Forum
  • Buchtipps
  • Artikel der
    Woche

  • Links
  • Erfahrungs-
    berichte

  • Promi-Paare

    Audrey & Heinz
  • Audrey
  • Heinz
  • Tagebuch
  • Dublin-Reise

    Über diese Seite

    Statistisches

    Gästebuch
    Kontakt

  • Nutzungs-
    bedingungen

  • Impressum

  • Du bist Besucher


    Kleines Arschloch: Das Lied für Inge!

    Aus dem Zeichentrickfilm "Kleines Arschloch" von Walter Moers:

    Inge Koschmidder (76) ist die große, unerfüllte Liebe des Kleinen Arschlochs (12 oder so). In einer der ergreifendsten Szenen des Films sehen wir den vielseitig begabten Minderjährigen im Frack am Pianoforte sitzen, nachdem er zuvor die Telefonnummer Frau Koschmidders gewählt hat.

    Lied für Inge

    Ich bin jung, und du bist alt,
    Ich bin noch warm, du bist bald kalt.
    Du fühlst dich schwach, ich fühl mir stark,
    Ich bin der Nagel, du der Sarg.

    Während ich durchs Leben turne, wartet auf dich schon die Urne.
    Und mußt du im Jenseits schmoren, fühl' ich mich wie neugeboren.
    Das macht mir aber gar nichts aus, für mich bist du die Zaubermaus!
    Du bist so schön, so voller Rasse, wie ein Parkhaus,
    das geschlossen hat.
    Ich bin der Chrom, du bist der Rost,
    Ich bin der Dünger, du Kompost.

    Während ich durchs Leben turne, wartet auf dich schon die Urne.
    Grad haben wir uns noch begattet, da wirst du auch schon bestattet.
    Das macht mir aber gar nichts aus, für mich bist du die Zaubermaus!
    Ich pfeif' auf dein Cholesterin, ich brauche dich wie Heroin.

    Dir fehlt die Kraft, ich hab' die Traute,
    Ich bin der Wind, du bist die Flaute.
    Du bist bald welk, ich bin noch knusprig,
    Ich erb' dein Geld, das find' ich lustig.
    Ha, Ha!
    Nichts macht die Liebe zu dir kleiner, auch nicht die Gicht,
    auch nicht Alzheimer.

    Quelle: Eichborn Verlag (c), Kleines Arschloch, Originalversion