Name:
Passw.:

Menü:

Reifeprüfung
  • Forum
  • Buchtipps
  • Artikel der
    Woche

  • Links
  • Erfahrungs-
    berichte

  • Promi-Paare

    Audrey & Heinz
  • Audrey
  • Heinz
  • Tagebuch
  • Dublin-Reise

    Über diese Seite

    Statistisches

    Gästebuch
    Kontakt

  • Nutzungs-
    bedingungen

  • Impressum

  • Du bist Besucher


    Macht Macht sexy?

    Sie würden als Vater und Tochter durchgehen, sind aber Lebenspartner. Er hat Macht und Geld, sie Jugend und Schönheit. Und machmal ist gar echte Liebe dabei.

    Neuestes Beispiel:
    Altersunterschied 39 Jahre. Model Daniela Weisser (20) und der Zürcher Opernhausdirektor Alexander Pereira (59).

    Alexander Pereira legt die Latte nochmals höher. Bisher galten zwanzig Jahre Altersunterschied als tolerierbar. Zürichs Opernhausdirektor kratzt als einer der ersten Prominenten an der Grenze von vierzig Jahren Altersunterschied – und sagt: "Es geschah einfach."

    Was treibt die junge Frau in den Machtbereich eines gesetzten Herrn? Seine Traummasse Millionensalär-Einfluss-Intelligenz? "Der ältere Herr fühlt sich durch das frühlingshafte Alter der Frau vitalisiert, es grünt ihm nochmals heftig in seinen reifen Knochen und anderswo", sagt Bestsellerautorin und Psychologin Julia Onken (64). "Die junge Dame schätzt weltmännisches Auftreten, Weitsicht, Erfahrungswissen."

    Paartherapeut Klaus Heer (63) warnt, dass solche Beziehungen nicht lange halten: "Was nicht drin-liegt: Miteinander alt werden! Davon schwärmen fast alle liebestrunkenen Paare – solange sie verliebt sind." Im Bevölkerungsdurchschnitt liegen die Liebenden viel näher beieinander: In der Stadt Zürich betrug der Altersunterschied der Heiratenden 2006 gerade mal 2,5 Jahre. Und als gefühlte Faustregel hat sich durchgesetzt: Die Frau muss mindestens zwei Drittel so alt wie der Mann sein. Dann hält die Beziehung – vielleicht.

    Quelle: Sonntagsblick, 27.02.2007, Peter Röthlisberger, Originalversion