Name:
Passw.:

Menü:

Reifeprüfung
  • Forum
  • Buchtipps
  • Artikel der
    Woche

  • Links
  • Erfahrungs-
    berichte

  • Promi-Paare

    Audrey & Heinz
  • Audrey
  • Heinz
  • Tagebuch
  • Dublin-Reise

    Über diese Seite

    Statistisches

    Gästebuch
    Kontakt

  • Nutzungs-
    bedingungen

  • Impressum

  • Du bist Besucher


    Mittwoch,
    14. Februar 2007

    Die wunderbarste Überraschung zum Valentinstag

    Für mich war heute einfach der wunderschönste Valentinstag meines Lebens, und ich bin rundum und restlos glücklich, dass könnt Ihr Euch gar nicht vorstellen! Wisst Ihr, was passiert ist? Heinz hat mir zum Valentinstag eine traumhaft schöne, ganz dunkelrote langstielige Rose geschenkt, dazu eine kleine Schachtel mit einem richtig goldenen Ring – und dazu hat er mir einen Heiratsantrag gemacht. Und das schönste – er kann mich wirklich heiraten! Er ist nämlich wirklich und wahrhaftig GESCHIEDEN!!!!! Der Scheidungstermin war Ende Januar (nachdem der Versorgungsausgleich oder wie es heißt doch noch vom übrigen Verfahren abgekoppelt worden war, nachdem seine EX-Frau (!) es nie geschafft hat, da irgendwelche Unterlagen einzureichen, geschweige denn fristgerecht – aber das kann mir jetzt so was von egal sein!) Heinz’ Scheidungstermin ist wirklich und wahrhaftig DURCH, auf Rechtsmittel haben beide Seiten verzichtet und die Scheidung ist RECHTSKRÄFTIG!!! (Und Heinz hat es ernstlich geschafft, mir bis heute nichts davon zu sagen, weil er mich überraschen wollte – ich glaube, ich hätte das nicht durchgehalten! *grins*)

    Am nächsten Donnerstag, wenn das Standesamt nachmittags bis 18 h geöffnet hat, werden wir mit allen entsprechenden Unterlagen dorthin marschieren – und dann werden wir HEIRATEN!

    Ihr glaubt gar nicht, wie sehr ich mich freue – ich könnte den ganzen Tag einfach nur singen! Dabei bin ich eigentlich schrecklich müde, weil Johannes im Moment relativ unruhig schläft, und Lukas hat eine dicke Erkältung, und Heinz kümmert sich dann meistens um Lukas, ich gehe zu dem Kleinen – und besonders ausgeschlafen sind wir im Moment beide nicht – aber egal, ich war trotzdem noch nie so glücklich wie heute!!! Ich könnte die ganze Welt umarmen, und Lukas und Johannes und Heinz sowieso – ich freu mich so!!!!!

    Ich will einfach meine Freude in die Welt hinaus schreien, dass wir jetzt eine ganz "richtige" Familie sein werden – und alle werden wir denselben Familiennamen haben, und jeder kann sehen, dass wir zusammen gehören und eine FAMILIE sind! *freuhüpfstrahlfreu*